Kategorien Reportage In Gedenken an das Luisenkrankenhaus

/media/flashcomm?action=mediaview&context=normal&id=383
Share
  • admin
  • 82 Medien
  • hochgeladen 5. August 2017

Am Samstag, den 29.08.2017 waren Bundestagskandidat Sascha Bahl und die Mitglieder der Fraktion Christiane Hennrich und Dr. Bruno Schwarz (DIE LINKE) zur Kranzniederlegung mit einem eigenen Blumengruß vor Ort:
-Im Gedenken an die landesweite Zerstörung der Klinikstruktur, vorwiegend in der ländlichen Region-!

Lindenfels kämpfte vor genau einem Jahr mit ihrer Bevölkerung, dem Bürgermeister, den Ärztinnen und Ärzten der Klinik, den niedergelassenen Ärzten und dem Pflegepersonal um den Erhalt ihres Krankenhauses. Lindenfels steht symbolisch für die ländlichen Regionen in Hessen, im Grunde für die Auswirkungen einer Struktur zerschlagenden Gesundheitspolitik in ganz Deutschland. Es gab konkrete Ideen und Ansätze um der Odenwälder Region zumindest eine abgespeckte Version einer Klinik, in Form von Luise Light, zu erhalten.
Was jedoch folgte, war nicht die Unterstützung die man als Wähler und Steuerzahler hätte erwarten sollen, was folgte war nicht mehr als warme Worte. Das verantwortliche Parteienklientel, war zumindest so schlau, eine Klinik weder vor, noch während der Kommunalwahl zu schließen!

Wir hatten es mit einer Landes- und Kreispolitik zu tun, die sich vor der Verantwortung gegenüber der Bevölkerung drückte und dann alle Initiativen und alle Arbeit der Menschen vor Ort vom Tisch fegte. Die herrschende Politik trägt die Verantwortung für die gesundheitliche Versorgung der Menschen und hat auch in der ländlichen Region für ein im Verhältnis zur Bergstraße, gleichwertiges Gesundheitsnetz zu sorgen.

Zeige mehr

Mehr Medien in "Reportage"

Video CMS powered by ViMP (Professional) © 2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010